Foucault und Algorithmen

Die neue Ausgabe der Foucault Studies ist erschienen, welche die Beiträge der spannenden Konferenz “Überwachen und Strafen heute” zusammenfasst, die Jörg Bernardy, Frieder Vogelmann und Martin Nonhoff in Bremen organisiert haben. Darin findet sich auch mein Aufsatz “Opening Black Boxes Is Not Enough – Data-based Surveillance In Discipline and Punish And Today“.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Uncategorized. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.