Überwachen und Strafen heute

Vom 5.-7. November findet in Bremen die Konferenz „Überwachen und Strafen heute“ statt, die sich kritisch mit Foucaults Klassiker und verwandten Themen beschäftigen wird. Dort werde ich einen Vortrag mit dem Titel „Subjektivierung durch Daten – Disziplin oder Performativität?“ halten.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Uncategorized. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.